MOBBING _________________________ P S ychologie  iller Herbert Siller Tel. +43 680 503 0000 E-Mail: hs.psychologie@mailbox.org P S ychologie  iller _________________________ Herbert Siller
Beziehungscoaching Im Beziehungscoaching gehe ich gemeinsam mit den Beziehungspartnern auf die Spuren der Beziehung. Wir klären zu Anfang die Rahmenbedingungen der Beziehung und suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, die das Paar neu durchstarten lässt. Ablauf: 1) Einzelgespräche (Situationsabklärung, Sichtweise des jeweiligen Beziehungspartners, Rahmenbedingungen, usw.) 2) „Hausübungen“ zur Umsetzung der besprochenen Themen 3) Gespräche im 3er Setting bei Bedarf Folgende Themen werden im Beziehungscoaching besprochen: In meiner Beziehung… … bin ich „nur“ noch Mutter bzw. Vater. … haben wir uns nichts mehr zu sagen. … hat sich alles verändert. … streiten wir nur noch. … bin ich trotz Partner/in allein. … fühle ich mich allein gelassen. … trage ich immer die Verantwortung. … muss sich was verändern. … gibt es keine Zweisamkeit. … gibt es „nur“ noch die Kinder. … geht es nur noch um ihm /sie. … habe ich aufgegeben. … hat sie / er sich komplett verändert. … gibt es keinen Sex. … lässt er / sie sich komplett gehen. … bemüht sich keiner mehr. usw.
P S ychologie  iller ________________________ Herbert Siller _________________________ P S ychologie  iller Herbert Siller Tel. +43 680 503 0000 E-Mail: hs.psychologie@mailbox.org
Beziehungscoaching Im Beziehungscoaching gehe ich gemeinsam mit den Beziehungspartnern auf die Spuren der Beziehung. Wir klären zu Anfang die Rahmenbedingungen der Beziehung und suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, die das Paar neu durchstarten lässt. Ablauf: 1) Einzelgespräche (Situationsabklärung, Sichtweise des jeweiligen Beziehungspartners, Rahmenbedingungen, usw.) 2) „Hausübungen“ zur Umsetzung der besprochenen Themen 3) Gespräche im 3er Setting bei Bedarf Folgende Themen werden im Beziehungscoaching besprochen: In meiner Beziehung… … bin ich „nur“ noch Mutter bzw. Vater. … haben wir uns nichts mehr zu sagen. … hat sich alles verändert. … streiten wir nur noch. … bin ich trotz Partner/in allein. … fühle ich mich allein gelassen. … trage ich immer die Verantwortung. … muss sich was verändern. … gibt es keine Zweisamkeit. … gibt es „nur“ noch die Kinder. … geht es nur noch um ihm /sie. … habe ich aufgegeben. … hat sie / er sich komplett verändert. … gibt es keinen Sex. … lässt er / sie sich komplett gehen. … bemüht sich keiner mehr. usw.